Kindergeburtstage….

Mausi Nr. 3 ist nun drei Jahre alt geworden und irgendwie konnte sie es gar nicht richtig glauben, dass sich alles nur um sie gedreht hat. Denn durch die Menge an Geschwistern, gibt es ja nur hin und wieder die Gelgenheit voll im Mittelpunkt zu stehen.
Doch sie hat sich sehr gefreut, dass ihre Schwestern so schön für sie gesungen haben, ihr beim Auspacken der Geschenke geholfen haben (aber ich denke, dass war reiner Eigennutz ;o)) und sie sogar mitspielen durfte ohne ständig beschimpft zu werden.

IMG_0994

Und dann kamen mittags auch noch ihre Freunde aus der Kita und haben das Haus ins Chaos versetzt. Glücklicherweise bin ich ja mittlerweile etwas gelassener und habe einige Improvisationsstrategien parat. Bei meiner ersten Tochter habe ich mir tagelang vorher überlegt, welche Spiele wir spielen, welchen Kuchen ich backe, ob wir Pommes oder Spaghetti essen, etwas Vorlesen, ein Theaterstück spielen, eine Schatzsuche vorbereiten und und und…
Doch mittlerweile bin ich der Meinung, dass es bei einer Drei-jährigen völlig ausreicht, zwei Freunde einzuladen, ein bißchen Topfschlagen und Eierlaufen zu spielen, vielleicht noch ein kleines Kasperletheaterstückchen aufzuführen (oder auch nicht) und die Kinder in der restliche Zeit einfach  spielen zu lassen. Am Ende bekommt jeder noch ein kleines Geburtstagspartytütchen und alle sind glücklich.
Zumindest war es diesmal so und trotz größter Befürchtungen meinerseits, dass durch meine nachlässige Vorbereitung dieses mal alles schief geht…. ist gar nichts passiert! Schock… Die Kinder fanden es lustig und ich konnte abends sogar noch gerade auf der Couch sitzen, ohne direkt in einen Tiefschlaf zu fallen…

Ich sollte mir also Gedanken machen, ob das längerfristig nicht die schönere Variante ;o)….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s