Festtagstorte…

IMG_1624

Seit Tagen überlege ich, welchen Kuchen oder welche Torte ich denn für unseren lieben Besuch vorbereiten könnte, da ich meine eigenen Standardrezepte nicht mehr sehen kann ;). Etwas Neues muss her, etwas dolles, etwas das richtig viel hermacht, aber dennoch zu bewerkstelligen ist mit meinem „Tussenalarmhaushalt„. Also blättere ich alles an Backbüchern und Zeitschriften durch, dass ich in unserem Bücherregal finden kann (und das ist wesentlich mehr als ich dachte…) und werde tatsächlich irgendwann in der „essen & trinken für jeden Tag“ (7/ 2016) fündig: das ist es! Eine Festtagstorte mit bunter Beerenfüllung und Buttercreme. Klingt herrlich frisch und fruchtig und sieht auf dem Foto spitzenmäßig aus. Der Aufwand scheint mir – mit 40 Minuten – absolut machbar zu sein, zumal ich direkt Ideen habe, wie ich zwei aufwendigere Schritte umgehen kann 😉 .

Also düse ich in meinen LIEBLINGssupermarkt (der mittlerweile auch ein tolles Angebot an Backwaren hat) und besorge die benötigten Zutaten: Weiterlesen

Nr. 4 zieht aus, Nr. 1 und 2 ziehen um und das Chaos zieht kurzfristig ein…

Vor ein paar Wochen hat es mich gepackt und ich habe beschlossen, dass Nr. 4 nun lange genug mit uns im Schlafzimmer übernachtet hat. Ich kann mich um ehrlich zu sein gar nicht erinnern, dass überhaupt eines meiner Mäuse sooooo lange mit mir das Bett „teilen“ durfte, doch bei meinem Hascherl war ich irgendwie großzügiger. Aber jetzt war er da, dieser innere Drang nach Veränderung und dies ist stets ein Zeichen für mich, dass ein weiterer Schritt in Richtung „Selbständigkeit der Jüngsten“ ansteht.

IMG_2897

Das Problem ist nur, dass mit dem Auszug von Nr. 4 aus dem Schlafzimmer, ein Einzug ins bestehende Kinderzimmer ansteht, in dem ja bisher Nr. 1 – 3 geschlafen haben. Das heißt wiederum, das Nr. 1 und 2 ein neues Zimmer bekommen, obwohl Weiterlesen

Stadt Land Kind – das regionale Familienmagazin

Ich bin ja ein bekennender Zeitschriften-Junkie und wenn es nach mir ginge, dann würde ich jede Woche, das gesamte Regal des Schreibwarenladens leer kaufen. Von Kochzeitschriften, Wohnzeitschriften über Psychologie- und Familienzeitschriften, bis hin zu sämtlichen Modemagazinen, ich kann mich für ALLES begeistern und finde stets tolle Inspirationen. Und genau solch ein tolles und inspirierendes Magazin habe ich nun wieder entdeckt.

Es heißt Stadt Land Kind und wie der Name schon verrät, steht die Familie hier im Vordergrund. Dies ist ein kostenfreies Magazin, das viermal im Jahr erscheint. Mir persönlich gefällt besonders gut, dass es so viele Tipps und Ideen für Ausflüge und Aktivitäten gibt, welche sich alle in meiner unmittelbaren Nähe befinden.  Denn hier bin ich oft hilflos 😉 . Gerade an den Wochenenden, brauche ich doch IMMER wieder neue Ideen, um mit meinen Mädels auf Entdeckungsreise zu gehen. Doch auch für Geburtstagsparties (dies war in der letzten Ausgabe ein großes Thema), Ferienideen und Veranstaltungen gibt es eine Menge Anregungen.

Und dieses Mal ist sogar -neben vielen anderen Themen – mein LIEBLINGS-Ratgeber Jesper Juul drin. Eigentlich habe ich ja meinen Herren und Damen der Ratgeberbranche abgeschworen, aber an Herrn Juul komme ich doch selten vorbei. Zwar bin ich auch mit ihm kritischer geworden 😉 , doch in einem Punkt gebe ich ihm wohl Recht: „nach zwei oder drei Kindern werden wir oft zu den Eltern, die wir gerne von Anfang an gewesen wären“ – da ist irgendwie was dran…
Meine kleine Nr. 4, hat zwar auch noch Tricks drauf, die ich bis dato noch nicht kannte 😉 , doch ich gehe um Welten entspannter damit um, als ich es bei Nr. 1 und 2 je getan habe. Diese Art der GELASSENHEIT habe ich tatsächlich erst durch die Vielfalt, meiner Mäuse erlernt. Und auch MICH selbst, habe ich noch mal neu kennen gelernt – in allen Facetten und Eigenschaften. Und dank Herrn Juul, lasse ich dies mal einfach so – OHNE WERTUNG – stehen 😉 .

Wie gesagt, ich bin begeistert und damit ihr euch selbst ein kleines „Bild“ machen könnt, habe ich euch ein kleines Video gedreht. Muddi goes Film und so 😉 .

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag meine Lieben und hoffe ihr geht frisch inspiriert eurer Wege…

http://www.stadtlandkind.info