Bouchées à la reine – Pastetchen für die Königin

So meine Lieben, ich hänge zwar noch mitten in unserem internen Umzugsprojekt fest, Nr. 2 ist krank (Timing ist einfach alles) und Nr. 1 schreibt ihren ersten Grammatiktest. Es ist also nicht all zu viel los, bei uns 😉 .
Doch bevor es nun rasant Richtung Frühling  geht, möchte ich heute, noch ganz kurz, ein Highlight unserer Familienküche vorstellen. Meine Oma, hat uns dieses Essen zu besonderen Gelegenheiten serviert, gerne auch mal zu Weihnachten, deshalb gehört es für mich irgendwie auch in den Winter; zumindest ist es in dieser Jahreszeit fest bei uns verankert. Ich liebe dieses Gericht auch, denn man kann es so herrlich vorbereiten, wenn Freunde oder Gäste kommen und selbst meine vier Prinzessinnen, freuen sich, wenn ihre Königin 😉  sich die Zeit nimmt, um es zu kochen.

IMG_2528

Und nachdem mein Bruderherz ja so schön bemerkt hat, dass ich hier das ein oder andere Familienrezept verrate 😉 , dachte ich, dass ist eine 1a Gelegenheit, um ihm die Liebe zum Kochen, ein bisschen näher zu bringen… Weiterlesen